Biografie

Biografie

1968-1987

Geboren und aufgewachsen in Waldshut/Deutschland. Dort auch Besuch der Grundschule und des Gymnasiums.

1987-1993

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Brsg., mit Abschluss als Magister Artium.

1993-1997

Promotion in Geschichte zum Dr. phil. an der Universität Basel.

1997-2001

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Teamleiter bei der „Unabhängigen Expertenkommission Schweiz-Zweiter Weltkrieg“ (UEK). Aufgabenbereiche: Projektmanagement in Form der Forschungskoordination und -betreuung innerhalb des Teams sowie die redaktionelle Aufbereitung der Forschungsergebnisse als Buch.

Januar - Mai 2002

Befristetes Mandat als wissenschaftlicher Berater der „Unabhängigen Historikerkommission Liechtenstein Zweiter Weltkrieg“. Auftrag: Untersuchung der Geschäftstätigkeit dreier Liechtensteiner Industrieunternehmen zwischen 1939 und 1945.

Juni 2002 - Januar 2004

Kampagnenkoordinator und Generalsekretär einer Schweizer Tibet-Organisation. Aufgabenbereiche: Interne Organisation, Kampagnenmanagement, Projektplanung und -durchführung, Medienarbeit.

Seit Februar 2004

Freier Historiker und Soziologe; Mitwirkung an mehreren Forschungs- und Publikationsprojekten auf Freelance- und Mandatsbasis sowie umfangreiche Vortrags- und Lehrtätigkeit.

Angebot

Publikationen

Links

Home